Any Video Converter Ultimate Mac
Download Kaufen
home

Tutorial

Any Video Converter Ultimate für Mac ist ein All-in-One-Videokonverter, der Videos aus mehr als 120 Videoformaten in kompatible Formate mit verschiedenen Geräten konvertieren kann. Außerdem ist es auch ein DVD-Konverter, ein Video-Downloader, ein Videobildschirm-Rekorder, ein DVD-Ersteller und ein Video-Editor.

Teil 1. Wie konvertiert man Videos / DVD in andere Videoformate?

Schritt 1

Video- / DVD-Dateien hinzufügen

Gehen Sie zum Bereich „Video konvertieren“, um Videos zu konvertieren. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Dateien hinzufügen“ oder „DVD hinzufügen“ (auch über den Menüpunkt „Datei“ -> „Datei (en) / DVD hinzufügen“ oder ziehen Sie Dateien direkt von Ihrer Disc oder einem anderen Speicherort in die Liste), um die zu importierenden Videodateien auszuwählen.

Tipps: Dieser leistungsstarke Videokonverter unterstützt alle gängigen Videoformate, einschließlich FLV, MPEG1, MPEG2, MP4, 3GP, 3G2, MOV, AVI, M2TS, MPEG TS / TP (für HD-Videos) usw.

video hinzufügen
Schritt 2

Ausgabeprofil einstellen

Wählen Sie in der Dropdown-Liste „Profil“ auf der Hauptoberfläche das gewünschte Ausgabeformat aus. Nach der Auswahl werden alle Dateien in der Liste auf das ausgewählte Format eingestellt.

ausgabeformat wählen
Schritt 3

Ausgangspfad einstellen

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste „Ausgabeordner – Ordner“ und dann auf „Auswählen…“, um den Ausgabepfad festzulegen.

Tipps: Der Standardpfad lautet /Benutzer/Name/Filme/Any Video Converter Ultimate. Klicken Sie auf „Im Finder anzeigen“, um den Pfad zu öffnen.

Schritt 4

Die Konvertierung starten

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Jetzt konvertieren“, um die Konvertierung des Videos zu starten. In der Zwischenzeit werden alle Dateien zur Liste „Jetzt konvertieren - Aufgabe ausstehend - Konvertieren“ hinzugefügt.

konvertierung starten

Teil 2. Wie kann man Videos aufnehemen?

Schritt 1

Den Aufnahmemodus wählen

Gehen Sie zum Bereich „Bildschirm aufnehmen“, um den Bildschirm aufzunehmen, und wählen Sie den Aufnahmemodus aus.

Bildschirm aufnehmen: Eine leistungsstarke, benutzerfreundliche Screencasting-Funktion dieses Mac-Programms. Sie können Desktop-Aktivitäten im Vollbildmodus aufzeichnen.

Aufnahmegerät: Ermöglicht die Aufnahme des Bildschirms von einer eingebetteten oder angeschlossenen Kamera.

videobildschirm aufnehmen
Schritt 2

Erfassungsparameter einstellen

Klicken Sie zum Starten auf die Schaltfläche „Aufnahme starten“. Gleichzeitig wird der Aufzeichnungsprozess zur Liste „Aufgabe - Pendenzen - Aufnahme“ hinzugefügt.

aufnahme starten
Schritt 3

Aufnahme beenden

Methode 1: Klicken Sie auf der Registerkarte „Bildschirm aufzeichnen“ auf die Schaltfläche „Aufnahme beenden“, um die Aufnahme zu stoppen.

Methode 2: Klicken Sie in der Liste „Aufgabe - Pendenzen - Aufnahme“ auf die Schaltfläche „Stoppen“, um die Aufnahme zu beenden.

Methode 3: Wenn der Timer Optionen in der Menüleiste anzeigt, können Sie auf die zu wählenden Optionen klicken.

Teil 3. Wie kann man Online-Videos herunterladen?

Schritt 1

URL hinzufügen

Gehen Sie zum Bereich „Video herunterladen“ und laden Sie das Video herunter. Klicken Sie auf die Schaltfläche „URL hinzufügen“ und das Fenster „URL eingeben“ wird angezeigt. Geben Sie die URL ein oder fügen Sie sie ein, um die zu importierende URL hinzuzufügen. Nach erfolgreicher Analyse wird die Datei in der Liste „Video herunterladen“ angezeigt. Auch über den Menüpunkt „Datei“ -> „URL hinzufügen“ oder URL direkt in die Liste ziehen.

add url

Tipps: Beim Herunterladen von Videos aus YouTube oder anderen Online-Sites können Sie die verschiedenen Formate, Auflösungen und Untertitel zum Herunterladen auswählen.

online videos herunterladen
Schritt 2

Den Download starten

Klicken Sie auf die Schaltfläche „Download starten“. In der Zwischenzeit werden alle Dateien zur Liste „Aufgabe - Ausstehend - Herunterladen“ hinzugefügt.

youtube video herunterladen

Teil 4. Wie kann man Videos auf DVD brennen?

Schritt 1

Videos hinzugefügen

Gehen Sie zum Fenster „DVD brennen“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hinzufügen“ (auch über den Menüpunkt „Datei“ -> „Datei (en) hinzufügen“, um DVDs zu brennen, oder Sie können auch Dateien direkt von Ihrer Disc oder einem anderen Speicherort in die Liste ziehen), um die zu importierenden Dateien auszuwählen.

Schritt 2

Vorlage festlegen

Klicken Sie auf die Dropdown-Liste „Vorlage“, um eine Vorlage als DVD-Menü für selbst erstellte DVD-Dateien festzulegen. Die ausgewählte Vorlage wird im folgenden Fenster angezeigt. Klicken Sie auf die Schaltfläche „DVD-Vorschau“. Anschließend erscheint das Fenster „DVD-Vorschau“ mit den hinzugefügten Dateien, der Schaltfläche „Weiter / Zurück“ und der Schaltfläche „Wiedergabe“.

Tipps:

(1) Wenn die Vorlage „Keine“ lautet, wird die Vorschau der DVD nicht unterstützt.

(2) Wenn keine Datei hinzugefügt wird, wird auch keine Vorschau der DVD unterstützt.

(3) Die Schaltfläche Weiter / Zurück wird entsprechend der Anzahl der hinzugefügten Dateien angezeigt.

(4) Klicken Sie auf die Wiedergabetaste oder auf die Datei im Fenster „DVD-Vorschau“, um das Video abzuspielen.

dvd brennen
Schritt 3

Die Option anpassen

DVD Label: Der Standardname ist Meine DVD. Oder passen Sie es an.

Seitenverhältnis: Einstellen des Seitenverhältnisses des Videos, z. B. 4: 3 oder 16: 9.

Schritt 4

Das Brennen von DVD starten

Klicken Sie auf die Schaltfläche „DVD jetzt brennen“ und der Fortschrittsbalken wird angezeigt.

Tipps: Sie können vorübergehend keine anderen Funktionen ausführen, bis das Brennen abgeschlossen ist.

TitelProduktempfehlung

Any Video Converter Ultimat for Mac
Any Video Converter Free for Mac

FAQFAQ

faq