Videoeinstellungen für Any Video Converter 

Optionen > Video

Klicken Sie auf Bearbeiten > Optionen, oder Sie klicken auf Option. Die zweite Registerkarte ist Video, Sie werden folgendes Fenster sehen:

video option

 

Größe verändern

Hier können Sie die Videogröße verändern, indem Sie die Breite oder Höhe anpassen.

Wenn Sie Videos zusammenfügen, deaktivieren Sie bitte diese vier Optionen.
Wenn Sie die Bildgröße verändern, können Sie diese Optionen aktivieren, um schwarze Ränder zu entfernen.

 

Ausgangstreiber von Video Player

Hier können Sie DirectX, GL2, GL oder Direct3D wählen. Wenn Sie mit diesem Konverter keine Videovorschau ansehen können, schalten Sie bitte zwischen diesen vier Optionen um.

(DirectX & Direct3D: Einige Hardwaregeräte haben nur DirectX-kompatible Treiber, Sie müssen DirectX installieren, um die Hardware zu nutzen. Direct3D muss mit der Hardware durch Gerätetreiber verbunden sein. Direct3D ist eine proprietäre API, die Funktionen bietet, dreidimensionalen Grapiken zu rendern, und Hardwarebeschleunigung nutzt, wenn es auf der Grafikkarte verfügbar is. Es ist von Microsoft Corporation entwickelt für Windows-Plattform. Wenn die Konfuguration Ihres Computers zu niedrig ist, emfehlen wir Ihnen, Direct3D nicht zu wählen.

GL2 & GL: OpenGL ist eine offene Standard-API, die eine Reihe von Funktionen für Darstellung der von 2D- und 3D-Grafik bietet, und auf den meisten modernen Betriebssystemen. Wenn Hardware-3D-Beschleunigung vorhanden ist, kann sie OpenGL benutzen. Das Design von GLSL war bemerkenswert für die Herstellung der relativ wenigen Zugeständnisse an die Beschränkungen der Hardware dann verfügbar; Diese zu früheren zurückgehende Tradition von OpenGL stellt ein ehrgeiziges, zukunftsweisendes Ziel für 3D-Schleunigung, anstatt den Stand der aktuell verfügbaren Hardware zu verfolgen. Die letzte OpenGL 2.0 Spezifikation erfasst die Unterstützung für GLSL.)

 

Kodierungsfilter

Deinterlace: Es ist der Prozess der Konvertierung von Internaced Video, wie gängige analoge Fernsehsignale oder 1080i Format HDTV Signal, in ein Non-Interlaced Form.

 

MP4 Faststart

Flachen Sie FastStart ab und fügen Sie es zu MP4 Dateien hinzu -- Aktivieren Sie diese Option, Sie können MP4 Datei für Upload auf Videoportale erzeugen, und das Video wird sofort abgespielt werden, bevor das ganze Video heruntergeladen wird. MP4 FastStart fixiert Dateien, sodass sie gestreamt werden kann. Die Anpassung der Metadaten von MP4 erlaubt Flash Player, Video während des Herunterladens sofort abzuspielen.

 

GPU Beschleunigung

NVIDIA CUDA Beschleunigungs-Technologie liefert 6x schnellere Leistung bei der Verarbeitung und nutzt die maximale Leistung der GPU und bringt schnellere Ergebnissen.

 

Empfehlungen
User testimonial of Any Video Converter

"Gerade kaufe und verwende ich Any DVD Converter mit meinem Sony NWZ-A818 - absolut super! Es erlaubt mich auch zum Brennen von Videos auf meinem Sony-Ericsson 800i Handy, das ist ein unerwarteter Bonus." -- John Smith

"Super er auch ein großartige Shareware-Video-Konverter ist. Er bearbeitet Dutzenden von Formaten und Streaming-Protokolle und hat auch Built-in-Profile für bestimmte Geräte." -- Paul Heyse
Weitere Bewertungen

© 2018 AVCLabs Inc. Alle Rechte vorbehalten.